Öffentliche Termine
Freitag, den 27.01.2017 von 18:00Uhr - 21:00Uhr
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Vereinsinterne Termine
Freitag, den 23.12.2016 von 19:00Uhr - 22:00Uhr
Clubabend
Ausbildungen
Freitag, den 17.02.2017 von 17:30Uhr - 19:00Uhr
Rot Kreuz Einführung
Freitag, den 10.03.2017 von 17:30Uhr - 19:30Uhr
Knotenkunde
Freitag, den 24.03.2017 von 17:30Uhr - 19:00Uhr
Rot Kreuz Einführung (2.Teil)
Schwimmtraining
Freitag, den 9.12.2016 von 15:30Uhr - 16:15Uhr
Training Wassergewöhnung
Freitag, den 9.12.2016 von 16:15Uhr - 17:15Uhr
Training Wasserflöhe
Freitag, den 9.12.2016 von 17:15Uhr - 18:00Uhr
Training Goldfischli
Freitag, den 9.12.2016 von 18:15Uhr - 19:45Uhr
Training Delfine + Aktive
Freitag, den 16.12.2016 von 15:30Uhr - 16:15Uhr
Training Wassergewöhnung
Freitag, den 16.12.2016 von 16:15Uhr - 17:15Uhr
Training Wasserflöhe
Freitag, den 16.12.2016 von 17:15Uhr - 18:15Uhr
Training Seepferdchen
Freitag, den 16.12.2016 von 18:15Uhr - 19:30Uhr
Training Wasserratten
Wer ist online?
Wir haben 3 Gäste online
Statistik
Seitenaufrufe : 150518

Winterprogramm 2016/2017

Mit dem ersten Wintertraining am 21.10.2016 startet unser Winterprogramm.

Hier findet ihr die Terminplanung für das Winter-Halbjahr:

Terminplaner 2016/2017

 

Mitgliederwerbung

Die Wasserwacht Frammersbach sucht neue Mitglieder
  • Möchtest du gerne richtig Schwimmen lernen und auch in der Lage sein in Notsituationen zu helfen?
  • Hast du auch Spaß am Helfen, am Einsatz für die Allgemeinheit, am Schwimmen und vor allem an einem aktiven Vereinsleben?
  • Möchtest du dich gerne sozial engagieren und mit gleichgesinnten Zeit sinnvoll und mit viel Spaß verbringen?
  • Möchtest du Mithelfen Kindern das Schwimmen und das Rettungsschwimmen beizubringen und sie sinnvoll zu fördern?
  • Möchtest du dabei helfen unser schönes Schwimmbad zu erhalten?
Die Wasserwacht Frammersbach kann dir all das bieten:

Wir bieten einen Einstieg für alle Altersklassen,

  1. Als Schwimmanfänger (5-7 Jahre)
  2. Als Wasserwacht-Kid (8-12 Jahre)
  3. Als Rettungsschwimmer (12-17 Jahre)
  4. Als Wasserretter (ab 18 Jahre)
  5. Aber auch als aktives Vereinsmitglied, als Trainer, in der Vorstandsarbeit oder einfach im Vereinsleben
  6. Oder aber als passives Fördermitglied

Es ist für jeden etwas dabei.

Sprich uns einfach an. Der Einstieg ins Schwimmen, in die Wasserrettung oder in die Jugend- und Vorstandsarbeit ist jederzeit und auch ohne große Vorkenntnisse möglich.

Wir freuen uns auf dich!

 

Vereinsmeisterschaften 2016

Am Freitag, den 22.07.2016, haben wir unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Obwohl sich der Himmel zeitweise verdunkelte, hat uns das Wetter während der Wettkämpfe nicht im Stich gelassen und 19 wagemutige Wasserwachtler haben sich in das kühle Nass getraut, um den Titel des Vereinsmeisters zu erschwimmen. Dabei mussten fünf verschiedene Disziplinen aus den Bereichen Schwimmen, Tauchen und Rettungsschwimmen absolviert werden.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Platz

Name

Punktzahl

Platz

Name

Punktzahl

Miniklasse weiblich (bis 12 Jahre)

Miniklasse männlich (bis 12 Jahre)

1

Tessa Englert

3247

1

Ben Wagner

3556

2

Aiyana Porter

2875

3

Nicola Seewald

2326

4

Leonie Durchholz

2233

Jugendklasse weiblich (12 – 15 Jahre)

Jugendklasse männlich (12 – 15 Jahre)

1

Sophia Haut

3849

1

David Geiger

3532

2

Claire Borsky

2908

2

Robin Wagner

3349

3

Tanja Gopp

2867

3

Simon Weigand

3141

4

Sophie Bilda

2473

4

Tobias Karl

2762

Aktivenklasse weiblich (ab 16 Jahre)

Aktivenklasse männlich (ab 16 Jahre)

1

Stefanie Stenger

4093

1

Maximilian Elsesser

4134

2

Sissy Haut

3509

2

Bastian Wegener

3949

3

Thomas Ebersbach

3627

Jüngster Teilnehmer mit 7 Jahren war Lukas Karl, der die 50m Freistil in 1:47,3 Minuten zurücklegte und damit den ersten Platz in der Sonderwertung „Wasserflöhe“ errang.

Die ausführliche Ergbnisliste findet ihr hier: Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2016

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helfern und Zuschauern, die unsere Teilnehmer lautstark angefeuert haben.

Eure Wasserwacht

 

2-Tages-Zeltlager mit Vereinsmeisterschaften 2015

Termin:24. bis 26. Juli 2015

Start:24.07. 18:30 Uhr

Abholung:26.07. 10:00 Uhr

Wir laden alle Wasserwachtler herzlich zu unserem diesjährigen 2-Tages-Zeltlager ein.

Damit sich das Aufbauen der Zelte auch mal wirklich lohnt, haben wir uns entschieden in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaften und die Schwimmbadübernachtung auf ein Wochenende zu legen und durch eine zweitätige Übernachtung im Schwimmbad zu verbinden. Am Freitagabend finden nach Badeschluss zunächst unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Hierzu sind natürlich wieder alle Eltern, Großeltern und sonstige Fans eingeladen um unsere Teilnehmer gebührend anzufeuern und den Abend mit uns zu verbringen.

Am Samstag wollen wir wieder ein Trainingslager in Sachen Erste-Hilfe und Rettungsschwimmen im Schwimmbad durchführen. Aber natürlich kommen auch die üblichen Bestandteile unserer Schwimmbadübernachtung, wie Lagerfeuer, Stockbrot und abendlicher Gaudi im Becken nicht zu kurz.

Am Sonntagmorgen endet die Veranstaltung nach einem gemeinsamen Frühstück und dem Abbau der Zelte um ca. 10 Uhr.

Das Übernachten der unter 11-Jährigen ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich. Natürlich sind auch alle Eltern wieder gerne gesehene Gäste. Allerdings möchten wir euch bitten, die Personenanzahl anzugeben, damit wir besser planen können.

Anmeldeschluss ist der 17.07.2015.

Anmeldung 2-Tages-Zeltlager mit Vereinsmeisterschaften

 

Jahreshauptversammlung 2015

Unsere Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 22.03.2015 um 17:00 Uhr in der Turnhallengaststätte im Nebenraum statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Technischen Leitung
  4. Bericht der Jugendleitung
  5. Kassenbericht
  6. Impressionen der Veranstaltungen 2013 – 2014
  7. Vorschau auf 2015
  8. Wünsche/Anträge

Alle Mitglieder, Eltern unserer Wasserwacht-Kids, Förderer, Freunde und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen.

Die Vorstandschaft