Öffentliche Termine
Freitag, den 13.07.2018 von 17:00Uhr - 11:00Uhr
In Planung: 12h-Stunden-Schwimmen
Samstag, den 14.07.2018 von 17:00Uhr - 11:00Uhr
In Planung: 12h-Stunden-Schwimmen
Vereinsinterne Termine
Freitag, den 22.06.2018 von 17:00Uhr - 13:00Uhr
Schwimmbadübernachtung
Samstag, den 23.06.2018 von 17:00Uhr - 13:00Uhr
Schwimmbadübernachtung
Freitag, den 27.07.2018 von 16:00Uhr - 22:00Uhr
Vereinsmeisterschaften
Samstag, den 28.07.2018 von 19:00Uhr - 23:00Uhr
Cocktailabend
Ausbildungen
Samstag, den 9.06.2018 von 08:00Uhr - 17:00Uhr
DRSA Bronze: Schwimmübungen und Prüfung Theorie
Samstag, den 9.06.2018 von 08:00Uhr - 17:00Uhr
DRSA Silber: Schwimmübungen und Prüfung Theorie
Samstag, den 30.06.2018 von 08:00Uhr - 17:00Uhr
DRSA-Bronze: Praxisprüfung und 2. Prüfung Theorie
Samstag, den 30.06.2018 von 08:00Uhr - 17:00Uhr
DRSA-Silber: Praxisprüfung und 2. Prüfung Theorie
Schwimmtraining
Keine Termine
Wer ist online?
Wir haben 30 Gäste online
Statistik
Seitenaufrufe : 229063

Wir Starten in die Sommersaison 2018

Wir starten in die neue Sommersaison mit dem Saisonauftakt:

  • für die Großen (Wasserratten, Delfine, Piranhas und Aktive):

am 09.05. ab 18:00 Uhr mit Wasserball und anschl. Pizza

  • für die Kleinen (Wassergewöhnung, Wasserflöhe, Goldfischli, Seepferdchen):

am 11.05. ab 17:00 Uhr mit Training, Spielen und Grillen

Unser erstes richtiges Training findet am Fr. den 18.05. bzw. am Montag den 14.05. statt (je nach Gruppe)

Bitte beachtet auch die Gruppeneinteilung.

Weitere Termine für den Sommer findet ihr wie immer im Terminplan.

Eure Wasserwacht

 

12h-Nachtschwimmen

Die Wasserwacht Frammersbach macht am 13.07.2018 wieder die Nacht zum Tag!

Hierfür suchen wir „Gegner“, die sich mit uns nicht nur messen, sondern auch mit uns eine gute Zeit bei Lagerfeuer und gemütlichem Beisammensein im Schwimmbad verbringen möchten.

Von 20:30 Uhr abends bis um 8:30 am nächsten Morgen versuchen wir bei einem Staffelschwimmen mit 400m-Etappen möglichst viele „Kilometer zu fressen“. Mannschaftsstärke, Alter der Teilnehmer und Reihenfolge der Schwimmer ist beliebig.

Der Schwimmmodus beim Nachtschwimmen bietet den großen Vorteil, dass alle Altersgruppen und nahezu alle Leistungsstufen in einer Mannschaft teilnehmen können. So kann der 8-jährige mit dem „Durchhalten“ einer 400m-Etappe an seine Grenzen gehen, während die Jugendlichen auf die Jahrgangsklassen-Bestzeit, oder auf den Sonderpreis für die größte Etappenanzahl aus ist. Trotzdem arbeiten beide am Mannschaftsziel: der größten Gesamtstrecke. Zum Ausgleich des Alters gibt es Streckengutschriften für jüngere Teilnehmer. Genauere Infos zum Modus könnt Ihr der angefügten Ausschreibung entnehmen.

Übrigens: Solltet ihr nicht genügend Teilnehmer zusammenbekommen, so gibt es ggf. auch die Möglichkeit eine Mannschaft aus mehreren Gruppen zu bilden.

Wir würden uns sehr über die Teilnahme von „alten Bekannten“ aber auch genauso über „neue Gesichter“ freuen.

Falls Ihr Fragen zur Veranstaltung habt, dann schreibt einfach eine kurze Mail oder ruft an.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und eine tolle Nacht

Ausschreibung Nachtschwimmen

 

Terminplan 2018

Terminplanung 2018 (PDF-version)

Terminplan 2018b

 

Faschingsfeier

Helau!

Am Freitag, den 09.02.2018, tauschten die Wasserwacht-Kids ihre Badeanzüge und Badehosen gegen die verschiedensten Kostüme und trafen sich zur Faschingsparty in der WW-Hütte, die dem Anlass entsprechend in eine kleine Faschingsdisco umgewandelt wurde. Los ging´s mit einer großen Polonaise durch das Schwimmbad. Danach feierten die Kinder mit viel Spiel und Spaß, guter Musik und Kuchen weiter. Ein großes Highlight war der Besuch von Steffen in seinem Hasekostüm, mit dem er alle Kinder begeisterte.

Abends ging die Party dann noch für die älteren Wasserwachtler mit einem Cocktailabend weiter.

 

Nikolaus-Besuch im Wasserwachttraining

Am Freitag, den 08.12.2017, bekamen die Kinder der Wassergewöhnungsgruppe, der Wasserflöhe und der Goldfischli während ihres Trainings einen Überraschungsbesuch vom Nikolaus. Dieser tauschte seine Winterstiefel gegen ein Paar Badeschuhe ein, um den fleißigen Schwimmern ein kleines Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Gemeinsam mit dem Nikolaus und den anwesenden Eltern sangen die Kinder „Lasst uns froh und munter sein“ sowie „In der Weihnachtsbäckerei“. Dabei wurden sie sogar von Gitarre und Akkordeon begleitet. Durch verschiedene Spiele, wie zum Beispiel einer Nikolausstaffel, wurde die weihnachtliche Stimmung danach auch noch im Training beibehalten.

In diesem Sinne: eine schöne Adventszeit und fröhliche Weihnachten!

Nikolausbesuch1Nikolausbesuch2

Nikolausbesuch3Nikolausbesuch4