Herzlichen Dank an die Dienstmannschaften

An Wochenenden und Feiertagen unterstützt die Wasserwacht die Schwimmmeister mit eingeteilten Dienstgruppen bei ihrem Aufsichtsdienst. So stellen wir bei schöner Witterung zwischen 12:00 und 18:00 Uhr und bei schlechterer Witterung zwischen 13:00 Uhr  und 15:00 Uhr  eine zusätzliche Absicherung im Schwimmbad sicher. Ebenso wird mittlerweile bei jeder Witterung die Abnahme von Schwimmabzeichen ermöglicht. Unser Personal ist in Dienstgruppen von 5-6 Personen eingeteilt, so dass jede Dienstgruppe 6-7 Termine pro Saison zur Verfügung stehen muss. 

Auch in der Sommersaison 2013 haben wir auf diese Weise wieder mehrere hundert Stunden Wachdienst im Freibad geleistet.

Die Wasserwacht bedankt sich an dieser Stelle bei ihren Mitgliedern für diese ehrenamtliche Tätigkeit.