Öffentliche Termine
Keine Termine
Vereinsinterne Termine
Samstag, den 16.05.2020 von 10:00Uhr - 17:00Uhr
Diensteinweisung im Schwimmbad
Freitag, den 19.06.2020 von 17:00Uhr - 14:00Uhr
Schwimmbadübernachtung 2020
Samstag, den 20.06.2020 von 17:00Uhr - 14:00Uhr
Schwimmbadübernachtung 2020
Freitag, den 3.07.2020 von 18:00Uhr - 22:00Uhr
Vereinsmeisterschaften 2020
Samstag, den 4.07.2020 von 18:00Uhr - 23:00Uhr
Cocktailabend
Freitag, den 17.07.2020 von 17:00Uhr - 17:00Uhr
Trainingslager
Samstag, den 18.07.2020 von 17:00Uhr - 17:00Uhr
Trainingslager
Schwimmtraining
Keine Termine
Wer ist online?
Wir haben 108 Gäste online
Statistik
Seitenaufrufe : 333790

Erfolgreich auch außerhalb des Schwimmbeckens

san2013_kleinDrei Mitglieder unserer Ortsgruppe haben am Sanitätsgrundlehrgang im Frühjahr 2013 mit Erfolg teilgenommen. An drei Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag, wurden die insgesamt 16 Teilnehmer in Homburg am Main von verschiedenen Ausbildern fit gemacht. Das vierte Wochenende stand dann ganz im Zeichen der Prüfungen. Samstags (11.05.2013)  wurde Theorie abgefragt und Sonntags (12.05.2013) galt es, Verletzte in verschiedenen Fallbeispielen zu versorgen.

Herzlichen Glückwunsch an Eva, David und Steffi!

 

Wasserwacht Frammersbach wählt neuen Vorstand

Steffen Karl löst Armin Seufert nach 24 Jahren als Ortsgruppenleiter der Wasserwacht Frammersbach ab

Am Sonntag, den 10. März fand die Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Frammersbach mit anschließenden Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

wahl2013_kleinNach der Begrüßung der Mitglieder und Herrn Johannes Gebauer als Vertreter des Gemeinderates informierte der scheidende Ortsgruppenleiter Armin Seufert über anstehende Veränderungen in der Zusammenarbeit mit dem Freibad. Die Verantwortlichen der Gemeinde hätten die Wasserwacht darüber in Kenntnis gesetzt, dass die neben dem Fachangestellten für Bäderbetriebe zusätzlich erforderliche Schwimmbadaufsicht zukünftig durch direkt angestelltes Personal auf Minijob-Basis erbracht werden soll, da dies rechtlich so erforderlich sei. Die bisherige Organisation dieser Tätigkeit, die zwar unter Hoheit und versicherungstechnischer Absicherung durch die Marktgemeinde, aber doch ehrenamtlich zugunsten des Vereines durch Wasserwacht-Aktive abgeleistet wurde, wäre somit nicht mehr möglich. Ob und in welcher Form eine Unterstützung bei der Schwimmbadabsicherung durch die Wasserwacht weiterhin gewünscht wird, ist derzeit noch in Klärung.

Nach dem allgemeinen Bericht brachte der scheidenden Ortsgruppenleiter noch sein Anliegen vor, die Ausbildungsaufgabe der Wasserwacht weiter zu intensivieren. Deswegen sollen die Mitglieder vermehrt an Erste-Hilfe- und Sanitätskursen teilnehmen und auch Ausbilderscheine für das Schwimmen und Rettungsschwimmen erwerben. In diesem Zuge kündigte er auch die Durchführung eines Wassergewöhnungs- und Schwimmkurses ab 25. März 2013 im neuen Kleinschwimmbecken des Lohrer Nägelseehallenbades an.

Weiterlesen...

 

Wintertraining startet in Lohr

Hallo liebe Wasserwachtler,

wir beginnen ab sofort (19.10.) wieder mit dem Wintertraining im Lohrer Hallenbad. In welcher Gruppe und zu welcher Uhrzeit ihr schwimmt, könnt ihr hier nachschauen. Eine übersicht der Termine (in den Ferien kein Training) findet ihr im Kalender.

Eure Wasserwacht

 

Wieder auf dem Treppchen beim Marathonschwimmen

Bei der 20. Auflage des Erlenbaches Marathonschwimmens war auch wieder eine Mannschaft aus Frammersbach dabei. Nach dem 2. Platz im Vorjahr konnte wir den obersten Platz auf dem Treppchen belegen. Nach vier Stunden und 13860m stand eine Vorsprung von knapp 900m vor der Feuerwehr Mömlingen auf der Ergebnisliste.

Das Team bestand aus Eva Elsesser, Christine Seufert, Stefanie Stenger, Steffen Anderlohr, Nadine Kissner, Eva Gubik, Anna Gubik Vanessa Steigerwald, Katharina Weisensel und Eva Zänsler.

Weiterlesen...

 

Schwimmbadübernachtung 2012

Wir laden alle Wasserwachtler herzlich zur diesjährigen Schwimmbadübernachtung am 27.07.2012 ein. Geplant ist ein gemeinsames Abendessen mit anschließender Gaudi in allen Becken, Lagerfeuer mit Stockbrot, die Übernachtung in Zelten, gemeinsames Frühstück und noch mal die Möglichkeit mit unserem kompletten Material (Schlauchbooten, Luftmatratzen,…) ins Becken zu gehen.

Weiterlesen...