Vereinsmeisterschaften 2017

Frammersbacher Wasserwachtler trotzen widrigen Wetterbedingungen und schwimmen um Vereinsmeistertitel

Am Freitag, den 30.06.2017, trug die Wasserwacht Ortsgruppe Frammersbach ihre Vereinsmeisterschaften im Terrassenbad aus. Obwohl sich der Himmel zeitweise verdunkelte und die Wettkämpfe aufgrund der unsicheren Wetterlage für circa 30 Minuten unterbrochen werden mussten, haben sich 32 wagemutige Wasserwachtler in das kühle Nass getraut, um in 5 Altersklassen um den Titel des Vereinsmeisters zu schwimmen. Dabei mussten bis zu fünf verschiedene Disziplinen aus den Bereichen Schwimmen, Tauchen und Rettungsschwimmen absolviert werden.

Bei den Jüngsten im Alter bis 5 Jahre standen Schnellrutschen, Tauchen, Springen und ein Balltransport auf dem Wettkampfprogramm. Den Vereinsmeister-Titel errang hier mit 49 Punkten Marlene Wegener vor Leni Ließ und Jan Loukas, die punktgleich (46 Punkte) den zweiten Platz belegten.

Die Wasserflöhe (6 bis 8 Jahre) schwammen 50m Freistil zur Ermittlung des Vereinsmeisters bzw. der Vereinsmeisterin. Denn hier hatte eine junge Dame die Nase vorn: Sophie Steigerwald sicherte sich in 01:05,6 Minuten vor Nora Wegener (01:16,7) und Leo Breitenbach (01:24,9) den Titel.

In der Miniklasse (9 bis 11 Jahre) waren lediglich 3 weibliche Teilnehmerinnen am Start. Hier galt es 5 verschiedene Disziplinen zu absolvieren: 50m Flossenschwimmen, 50m Balltransport, 100m im Wasserwacht-T-Shirt, Streckentauchen und 50m Freistilsprint. Die gemessenen Zeiten und die getauchte Strecke wurden in Punkte umgerechnet. Fleißigste Punktesammlerin war Tessa Englert mit 3513 Punkten vor Nicola Seewald mit 2771 Punkten und Leonie Durchholz mit 2410 Punkten.

Das größte Starterfeld ging bei den Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren über die Disziplinen 100m Flossenschwimmen, 50m Transportschwimmen Schieben, 200m in Kleidung, Streckentauchen und 50m Freistilsprint ins Wasser. Bei den weiblichen Teilnehmerinnen gewann Jana Lippert (2772 Punkte) vor Sophie Bilda (2604 Punkte). Unter den sieben männlichen Startern hatte Robin Wagner die Nase vorn. Er siegte mit 3501 Punkten vor Simon Weigand (3477 Punkte) und David Geiger (3444 Punkte).

In der Aktivenklasse ab 16 Jahren gingen 3 weibliche und 2 männliche Wasserwachtler an den Start. Es galt, die gleichen Disziplinen wie die Jugendlichen zu absolvieren. Bei den Damen entschied Sophia Haut die Wettkämpfe für sich und siegte mit 3830 Punkten vor ihrer Schwester Sissy Haut (3432 Punkte) und Tanja Gopp (2735 Punkte). Der Titelverteidiger aus dem Vorjahr war auch in diesem Jahr der Schnellste und Vielseitigste: Maximilian Elsesser wird mit 3975 Punkten vor Steffen Anderlohr (3764 Punkte) Vereinsmeister 2017.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Platz

Name

Punktzahl

Platz

Name

Punktzahl

Wassergewöhnung (bis 5 Jahre)

1

Marlene Wegener

49

4

Johanna Englert

42

2

Leni Ließ

46

5

Emy Schüttler

41

2

Jan Loukas

46

6

Kim Nina Blesl

38

Wasserflöhe (6 bis 8 Jahre)

1

Sophie Steigerwald

610

6

Lukas Imhof

426

2

Nora Wegener

522

7

Eva Englert

382

3

Leo Breitenbach

471

8

Lena Kissner

380

4

Lukas Karl

436

9

Luca Schnarr

197

5

Bernart Ferencsik

431

. . .

Miniklasse weiblich (9 – 11 Jahre)

Miniklasse männlich (9 – 11 Jahre)

1

Tessa Englert

3513

. . .

2

Nicola Seewald

2771

. . .

3

Leonie Durchholz

2410

. . .

Jugendklasse weiblich (12 – 15 Jahre)

Jugendklasse männlich (12 – 15 Jahre)

1

Jana Lippert

2772

1

Robin Wagner

3501

2

Sophie Bilda

2604

2

Simon Weigand

3477

. . .

3

David Geiger

3444

. . .

4

Ben Wagner

2545

. . .

5

Marvin Hetzel

2538

. . .

6

Noah Breitenbach

2252

. . .

7

Marian Hetzel

1232

Aktivenklasse weiblich (ab 16 Jahre)

Aktivenklasse männlich (ab 16 Jahre)

1

Sophia Haut

3830

1

Maximilian Elsesser

3975

2

Sissy Haut

3432

2

Steffen Anderlohr

3764

3

Tanja Gopp

2735

. . .

Ein herzliches Dankeschön gilt den zahlreichen Helfern und Zuschauern, die die Teilnehmer lautstark angefeuert und zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Die ausführliche Ergebnisliste mit allen Zeiten und Punkten könnt ihr hier finden.