Schwimmbadübernachtung 2022

Am Freitag um 18:30 Uhr ging es mit dem legendären Hamburger-Essen los. Nach dem Zeltaufbau und einigen Laufspielen auf der Wiese durften dann die Becken geentert werden. Mit Schlauchbooten, Luftmatratzen und aufblasbaren Tieren wurde sich dann ausgetobt. Am späteren Abend folgte dann die Gute-Nacht-Geschichte mit kleiner Nachtwanderung für unsere Kleinsten, bevor unsere größeren Kids auf eine gefährliche Schatzsuche durchs dunkle Schwimmbad aufgebrochen sind. Von Piraten überfallen, von einer Meerjungfrau und von einem Hai mit Aufgaben und wichtigen Informationen versorgt und von Wassergeistern mit Wasser bespritzt, wurde - nach einer gruseligen und gefährlichen Tour durchs ganze Bad - am Ende tatsächlich der schon lange vermisste Schatz gefunden!

Danach wurde in den Zelten oder an der Wasserwacht-Hütte gemütlich der Abend beschlossen.
Nach dem gemeinsamen Frühstück um 7:30 Uhr wurde eine Mannschaftsschnitzeljagd durchs Bad angeboten. Die drei Teams mussten auf einem Spielplan ihre nächste Aufgabennummer erwürfeln und diese Nummer dann im ganzen Schwimmbad suchen, um die Aufgabe zu erfahren. Dann mussten Geschicklichkeitsspiele bestanden, Staffeln gewonnen, die Baderegeln gewusst oder auch mal ein Lied vorgesungen werden, um die nächste Aufgabe auf dem Weg zum Ziel angehen zu dürfen.
Anschließend wurden die Zelte wieder abgebaut und zum Abschied sich nochmal kurz an der Hütte getroffen, bevor die Kids um 10:30 Uhr wieder abgeholt werden konnten.

Durch die Jugendarbeit und unsere Schwimmlerngruppen steigt unsere Jugendgruppe stetig an, so dass wir diesmal einen neuen Teilnehmerrekord vorweisen konnten: 45 Kids, 30 Begleitpersonen (bei unter 10-jährigen) und 18 Helfer der Wasserwacht nahmen an der Veranstaltung teil. bei 94 Personen sind wir allerdings auch an der Kapazitätsgrenze unserer Fläche an der WW-Hütte angekommen. Trotz dieser großen Teilnehmerzahl lief alles gut organisiert und routiniert ab.

Die Wasserwacht dankt besonders den Teams, die dies möglich gemacht haben:
Organisation: Stefanie Kissner und Ann-Kathrin Stenger
Verpflegung: Sissy Haut, Christine Hetzel, Bastian Wegener, Eva Elsesser, Verena Zachrau, Andreas Zachrau und Team
Getränkeversorgung: Tobias Karl
Kinderbetreuung: Eva Gubik und Simon Weigand + Team
Aufbau/Abbau und Libero: Armin Seufert, Max Elsesser, Steffen Karl + Team
und allen anderen Helfern und der Metzgerei Haut.

Hier ein paar Impressionen von der Veranstaltung:

 N0A0216

 N0A0310 N0A0438

 N0A0358 N0A0427

 N0A0557 N0A0148 N0A0599

 N0A0638 N0A0659

20220715 190033 Klein20220715 185855 Klein20220715 190019 Klein

 N0A0698 N0A0792

IMG 20220715 202303 KleinIMG 20220715 201812 Klein