Öffentliche Termine
Keine Termine
Vereinsinterne Termine
Freitag, den 15.07.2022 von 16:00Uhr - 13:00Uhr
Schwimmbadübernachtung
Samstag, den 16.07.2022 von 16:00Uhr - 13:00Uhr
Schwimmbadübernachtung
Samstag, den 10.09.2022
Vereinsmeisterschaften
Freitag, den 16.09.2022 von 16:00Uhr - 22:00Uhr
Kinoabend
Schwimmtraining
Freitag, den 8.07.2022 von 16:00Uhr - 16:45Uhr
Training Goldfischli
Freitag, den 8.07.2022 von 16:45Uhr - 17:30Uhr
Training Wasserflöhe
Freitag, den 8.07.2022 von 16:45Uhr - 17:30Uhr
Training Seepferdchen 1
Freitag, den 8.07.2022 von 17:30Uhr - 18:15Uhr
Training Seepferdchen 2
Freitag, den 8.07.2022 von 17:30Uhr - 18:30Uhr
Training Wasserratten
Freitag, den 8.07.2022 von 18:15Uhr - 19:45Uhr
Training Orcas
Freitag, den 8.07.2022 von 18:30Uhr - 19:45Uhr
Training Delfine + Piranhas
Montag, den 11.07.2022 von 18:00Uhr - 19:45Uhr
Training Teufelsrochen
Wer ist online?
Wir haben 16 Gäste online
Statistik
Seitenaufrufe : 438684

Wasserwacht unterstützt bei "Chöre on the water"

big 29731828ska

Quelle: AGV Frammersbach

Als erste Veranstaltung zum 40-jährigen Jubiläum des Terassenbades Frammersbach fand am 08. Juni das Konzert "Chöre on the water" statt. Auf einer im Nichtschwimmerbecken platzieren Bühne traten die Lokalmatadoren  music@us und 4 weitere Chöre auf und unterhielten das Publikum mit Stücken rund um das Thema Wasser. Neben dem tollen Programm sorgte auch die extravagente Dekoration mit Surfbrettern und Tretbooten und die stimmige Ausleuchtung des Schwimmbades für das richtige Flair. 

Die Wasserwacht Frammersbach unterstützte den Badmeister bei der Absicherung des Schwimmbades und den Betreiber der Schwimmbadgaststätte bei der Bewirtung der Gäste. Hier übernahm die Ortsgruppe den Ausschankwagen sowie die Cocktailbar und konnte so auch einen kleinen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.

 

40-Jahre Terassenbad Frammersbach

40 jahre schwimmbad termine logo-180px
Das Terassenbad Frammersbach wurde 2013 40 Jahre alt. Hierzu wurde durch die FraMAG eine Reihe von Veranstaltungen initiiert.

Bei folgenden Veranstaltungen war die Wasserwacht beteiligt:

08.06. Chöre on the water
Absicherung und Getränkestand mit Schwimmbadgaststätte

20.07. Nachtöffnung des Schwimmbades
Ausleuchtung und Absicherung des Schwimmbades, evtl. Essensstand mit Schwimmbadgaststätte

02.08. Wettschwimmen gegen den Weltmeister J. Lurz
Wettkampfstaffel und ggf. Beteiligung an der Organisation der Veranstaltung

Programm 40-Jahrfeier

 

Start in die Sommersaison 2013

die Freibadsaison steht vor der Tür und wir starten wieder mit unserem Sommertraining.

Wir treffen uns dieses Jahr schon einen Tag vor Schwimmbadöffnung zum ersten Training, also am 24. Mai 2013.

So haben wir zum Beginn unseres Training das gesamte Sportbecken für uns und können mit viel Platz unsere ersten Bahnen ziehen.

Wer diesen Sommer in welcher Gruppe und zu welcher Uhrzeit schwimmt, könnt ihr in der Gruppeneinteilung sehen.

 

Eure Wasserwacht

 

Erfolgreich auch außerhalb des Schwimmbeckens

san2013_kleinDrei Mitglieder unserer Ortsgruppe haben am Sanitätsgrundlehrgang im Frühjahr 2013 mit Erfolg teilgenommen. An drei Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag, wurden die insgesamt 16 Teilnehmer in Homburg am Main von verschiedenen Ausbildern fit gemacht. Das vierte Wochenende stand dann ganz im Zeichen der Prüfungen. Samstags (11.05.2013)  wurde Theorie abgefragt und Sonntags (12.05.2013) galt es, Verletzte in verschiedenen Fallbeispielen zu versorgen.

Herzlichen Glückwunsch an Eva, David und Steffi!

 

Wasserwacht Frammersbach wählt neuen Vorstand

Steffen Karl löst Armin Seufert nach 24 Jahren als Ortsgruppenleiter der Wasserwacht Frammersbach ab

Am Sonntag, den 10. März fand die Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Frammersbach mit anschließenden Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

wahl2013_kleinNach der Begrüßung der Mitglieder und Herrn Johannes Gebauer als Vertreter des Gemeinderates informierte der scheidende Ortsgruppenleiter Armin Seufert über anstehende Veränderungen in der Zusammenarbeit mit dem Freibad. Die Verantwortlichen der Gemeinde hätten die Wasserwacht darüber in Kenntnis gesetzt, dass die neben dem Fachangestellten für Bäderbetriebe zusätzlich erforderliche Schwimmbadaufsicht zukünftig durch direkt angestelltes Personal auf Minijob-Basis erbracht werden soll, da dies rechtlich so erforderlich sei. Die bisherige Organisation dieser Tätigkeit, die zwar unter Hoheit und versicherungstechnischer Absicherung durch die Marktgemeinde, aber doch ehrenamtlich zugunsten des Vereines durch Wasserwacht-Aktive abgeleistet wurde, wäre somit nicht mehr möglich. Ob und in welcher Form eine Unterstützung bei der Schwimmbadabsicherung durch die Wasserwacht weiterhin gewünscht wird, ist derzeit noch in Klärung.

Nach dem allgemeinen Bericht brachte der scheidenden Ortsgruppenleiter noch sein Anliegen vor, die Ausbildungsaufgabe der Wasserwacht weiter zu intensivieren. Deswegen sollen die Mitglieder vermehrt an Erste-Hilfe- und Sanitätskursen teilnehmen und auch Ausbilderscheine für das Schwimmen und Rettungsschwimmen erwerben. In diesem Zuge kündigte er auch die Durchführung eines Wassergewöhnungs- und Schwimmkurses ab 25. März 2013 im neuen Kleinschwimmbecken des Lohrer Nägelseehallenbades an.

Weiterlesen...